Orthopädie- und Unfallchirurgie

Bewegung wieder schmerzfrei zu machen ist eine der zentralen Aufgaben unserer Orthopädie- und Unfallchirurgen. Die Einschränkung der Bewegungsfähigkeit bedeutet Einbußen an der persönlichen Freiheit und kann einen entsprechenden Mangel an Lebensqualität bedeuten. Die Beschwerden können vom Alter unabhängig jederzeit im Bereich der Knochen, Muskeln, Sehnen und Gelenke kommen. Zum Beispiel durch einen Unfall, eine Verletzung beim Sport, falsche Bewegungen oder aber auch aufgrund eines angeborenen oder erworbenen Funktionsfehlers des Stütz- und Bewegungsapparates. Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen, aber auch Entzündungen können zu starken Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen. 

Durch die Fachärzte der Orthopädie- und Unfallchirurgie in einem Team können wir Ihnen kompetente Hilfe und Versorgung bei allen Verletzungen und Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems aus einer Hand anbieten.




Unsere Spezialisten in der Orthopädie- und Unfallchriurgie